Galerie
Veranstaltungen
Porzellan bemalen Galeriegarten
Ausstellungen zur Person Künstler  Kontakt  Home

  

Am 06. November 2010 wurde die Galerie im Zentrum Falkensees feierlich eröffnet.

Seitenansicht

Ein bis dahin leerstehender Anbau wurde für diese Zwecke seit dem Frühjahr 2010 vollständig entkernt.
    Entsprechend wurden Wände freigelegt und neu verputzt, alte Fenster von ihren mehrlagigen Anstrichen bereinigt
    und wärmedämmend verglast, der Fußboden ebenfalls erneuert,
    bis letztendlich Regale und Tische aus gebrauchtem Bauholz gezimmert wurden.
    So entstand eine Ausstellungsfläche für feines Manufaktur- Porzellan.
    Der einstige leerstehende Anbau wurde innerhalb eines halben Jahres mit Leben gefüllt.
    Seit der Eröffnung der Galerie gibt es Porzellan der Manufaktur Adam & Ziege zu sehen, der kleinsten Porzellanmanufaktur Europas.
    Das sind vor allem Teeschalen und -kannen, Espressotassen, Vasen, Schüsseln und Kaffeetassen.
Im Dezember gab es an allen Adventswochenenden Lesungen.
    Schauspieler lasen Ringelnatz, Heinz Erhardt, Christian Morgenstern, Heinz Kahlau und vieles mehr...
    Anfang des Jahres setzte sich die Lesereihe fort. Es gab weiterhin eine chinesische Teezeremonie,
    die die Kapazität der Galerie bis auf den letzten Platz ausschöpfte.
    Eine Ausstellungseröffnung mit dem Bildhauer Karl- Heinz Richter folgte im Anschluss.
    Im Mai nahm die Galerie Schneeweiß am "Tag der offenen Ateliers" teil.
    Etwa 100 Besucher erfreuten sich an hauchdünnen Porzellan,
    entspannten beim Bemalen von Weißporzellan,
    genossen die Ruhe im anliegenden Galeriegarten,
    und bepflanzten unter Anleitung Terrakotta- Gefäße mit Sukkulenten.
    Im Juni stellte der Porzellan- Designer Hendrik Schink unter dem Thema
    "Uns geht der Mittelstand ins Netz" aus.
    Zusätzlich gab es Blumensteckschalen der Manufakturen Adam & Ziege
    und Hendrik Schink zu bestaunen.


Vase    Regal     Aufgang